Verfasste Beiträge ‘zu Ende’

Z wie zu Ende! Im Adventskalender-Alphabet sind alle Türchen geöffnet!

Das war es, das Adventskalender-Alphabet hier auf toepfergemeinde.de! Z wie zu Ende heißt unser 26. Türchen und damit beenden wir unsere Aktion, an der Sie, liebe User des Langerwehe-Blogs, hoffentlich genau so viel Spaß hatten wie wir hier in der Redaktion. Besonders gefreut hat uns, dass immer wieder Vorschläge von Ihnen kamen, Ideen und tolle Fotos.

Die Krippe aus dem Hause Schubert.

Sogar mit Tannenbaum.

Damit der Abschied aber nicht allzu schwr wird, veröffentlichen wir heute noch zwei tolle Krippenbilder, die uns Alfons Schubert aus der Höhengemeinde, also aus Heistern geschickt hat. Und zwar Bilder von einer wirklich nicht alltäglichen Krippe. Alfons Schubert schreibt dazu: “Seit Jahrzehnten baue ich die Krippe ein paar Tage vor Weihnachten mit viel Mühe und auch Muskelkater mit  Schevenhütter (Schiefer-) Steinen  auf. Wo steht denn geschrieben, dass der Krippen-Stall unbedingt aus Holz sein muss? Er kann ja auch eine Steinhöhle sein!  Jedes Jahr wird unsere Krippe ein bisschen anders, so wie mir die Steine in die Hand kommen. Dabei habe ich so fünf bis sechs ziemlich schwere Steine, die das Ganze tragen, der Rest wird mit kleineren abgerundet, dazu kommt eigentlich frisches Moos aus dem Wald. Letzteres haben wir – wegen der Nässe – in diesem Jahr nur getrocknet verwendet.”

Die Krippe aus dem Hause Schubert sieht wirklich toll aus. Und solltena uch Sie, liebe Leser von toepfergemeinde.de, eine schöne Krippe zu Hause haben, die Sie der Welt zeigen möchten – schicken Sie uns doch einfach die Bilder! Eine Mail an toepfergemeinde@web.de genügt! Wir freuen uns sehr auf ganz viele Fotos! In diesem Sinne: Allen einen schönen zweiten Weihnachtstag.