Verfasste Beiträge ‘Tünn’

Töpfermeister Tünn

Okay Freunde, bevor ihr jetzt gleich losschimpft: Ja, ich habe mich hier auf dieser Seite in den vergangenen Monaten etwas rar gemacht, war aber soweit ja alles klar bei uns in Langerwehe, oder? Ich habe jedenfalls täglich meine Runde gemacht, mich gefreut, dass ich jetzt gleich in zwei Eisdielen ein Kügelchen Schoko verputzen kann und mich sonst eigentlich nur tierisch über das Wetter aufgeregt. Aber das wollte ich euch nun wirklich nicht zumuten. Mist-Wetter hattet ihr schließlich selbst genug, oder???

Ohne Worte...

Nun ja, als ich das dann gestern hier über den Hundekot-Beutel-Spender gelesen habe, musste ich doch ziemlich schmunzeln. Ich meine, alleine der Begriff Hundekot-Beutel-Spender ist doch putzig, oder? Kann eigentlich jeder Vorschläge für das Unwort des Jahres machen? Ich muss mich da demnächst mal schlau machen…
Aber ich schweife ab. Also, Hundekot-Beutel-Spender mit roten Plastiktütchen drin für die Hinterlassenschaft von Bello und Rex – also ehrlich jetzt so etwas können sich auch nur die Herrschaften in der Herrschaft einfallen lassen. Oder?
Wobei, die Einfälle der Langerweher Vorgarten-Besitzer sind auch nicht besser. Oder glauben Sie, dass ein Hund das Weite sucht, wenn er ein “No!” sieht? Oder habe ich `was verpasst, und unsere Fiffis können schon lesen???

Ob das hilft?

In diesem Sinne, meldet euch mal bei mir! Bis bald!
Euer Tünn