Verfasste Beiträge ‘Pfarrgemeinde’

Die Langerweher Pfarrgemeinde liegt scheinbar vielen Menschen am Herzen.

Die Karnevalssitzung des Orgelbauvereins vor jetzt fast drei Wochen hat hohe Wellen geschlagen. Viele Menschen haben sich mit einem Kommentar zum kritischen Auftritt der “Drei Grazien” hier auf toepfergemeinde.de beteiligt. 34 Kommentare haben wir veröffentlicht, etwa genau so viele haben wir dagegen nicht zugelassen, weil sie einfach falsch, verletztend oder beleidigend waren. Trotzdem möchten wir uns hier an dieser Stelle ausdrücklich für die rege, engagierte Diskussion bedanken. Weil es nämlich genau das ist, was ein Blog ausmacht: Diskussion, Kommunikation. Also: Herzlichen Dank!

Wir sind allerdings hier bei toepfergemeinde.de auch zu dem Schluss gekommen, dass für den Moment alle Argumente ausgetauscht sind, und haben uns deswegen entschieden, an dieser Stelle einen Schlussstrich zu ziehen und keine weiteren Kommentare mehr zu dem Blogeintrag “Nachgedacht: Karneval mit dem Orgelbauverein die zweite” vom 21. Februar zu veröffentlichen.

Gleichzeitig sei an dieser Stelle noch einmal auf die Pfarrversammlung am kommenden Mittwoch, 16. März, um 19 Uhr im Langerweher Pfarr- und Jugendheim hingewiesen, mit der Bitte an alle, die hier bei toepfergemeinde.de mitdiskutiert haben, auch dort ihre Meinung zu sagen. Denn eins ist doch allemal deutlich geworden: Die Pfarrgemeinde St. Martin in Langerwehe liegt scheinbar vielen Menschen sehr am Herzen.

Sandra Kinkel

Zum Schluss noch einmal ein Hinweis in eigener Sache: In der Rubrik “Nachgedacht” wird immer die persönliche Meinung der Bloggerin wieder gegeben. Nicht mehr und nicht weniger.

Ach ja, zu allen anderen Blogeinträgen und Themen freuen wir uns natürlich nach wie vor über jede Menge produktive Kommentare!
Bis dahin,

Ihre Sandra Kinkel