Verfasste Beiträge ‘Jugend in Langerwehe’

Der  Verein “Jugend in Langerwehe ” lädt am Montag, 14. Mai, um 19.30 Uhr zur Mitgliederversammlung ins JiL-Haus, Pochmühlenweg 50, in Langerwehe herzlich ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Jahresberichte des Vorstandes über das Geschäftsjahr 2011, der Geschäftsführerin und der hauptamtlichen JiL-Mitarbeiter. Außerdem soll der geschäftsführende Vorstand neu gewählt werden. Vorsitzender Jochen Bauer tritt zur Wiederwahl an.

"Jugend in Langerwehe".

Der Verein „Jugend in Langerwehe” veranstaltet am Sonntag, 6. Mai, von 10 bis 17 Uhr seinen zweiten Trödelmarkt für Kinder- und Jugendsachen im „jiL-Haus, Pochmühlenweg 50. Wer mitmachen möchte, kann sich noch bis Freitag, 27. Mai, melden. Die Gebühr für einen Trödelplatz beträgt sechs Euro und eine Kuchenspende für das Buffet. Der ERlös kommt den JiL-Ferienspielen zugute. Jedem Trödler wird ein Tisch zur Verfügung gestellt. Anmeldung und nähere Information unter der Rufnummer 02423/5797.

Der Verein “Jugend in Langerwehe” lädt am Freitag, 17. Februar zum lustigen und abwechslungsreichen Karnevalstreiben ins JiL-Haus am Pochmühlenweg ein. Los geht es um 16 Uhr mit einer Kostümparty für Jungen und Mädchen zwischen sechs und zehn Jahren. Es werden viele lustige Süiele rund ums Thema Karneval gemacht, die schönsten Kostüme werden prämiert. Von 18.30 bis 20.30 Uhr treffen sich dann Jugendliche ab 11 Jahren zur Karnavlsdisco im JiL-Haus. Der Eintritt zu beiden Veranstaltungen beträgt einen Euro.

Zur Halloween-Party bei der JiL waren viele Kinder und Jugendliche gekommen.

Bilder sagen ja bekanntermaßen mehr als tausend Woche… Na ja, manchmal stimmt das wirklich, und deswegen gibt`s heute hier im Langerwehe-Blog so richtig was zum Gucken. Beim Verein “Jugend in Langerwehe” (JiL) wurde so richtig toll Halloween gefeiert, und JiL-Chefin Sandra Ahrendt-Ilsemann hat der Redaktion von toepfergemeinde.de einige tolle Bilder geschickt, die wir sehr gerne veröffentlichen. Also los!

Los geht’s mit den Vorbereitungen, etliche Kürbisse wollen ausgehölt werden, damit sie mit Kerzen gefüllt für gespenstisches Licht sorgen können….

Dann wurde bei der lustigen Halloweeen-Disco so richtig toll getanzt und abgerockt…..

….bevor ganz zum Schluss die besten, die gruseligsten Kostüme prämiert wurden. Sehen diese beiden nicht so richtig gruselig aus.

Aber dieser kleine Mann ist auch nicht zu verachten….

Am Donnerstag, 3. November, lädt der Verein “Jugend in Langerwehe” von 17 bis 20.30 Uhr zu einem offenen Jugendtreff ind JiL-Haus am Pochmühlenweg ein. Alle Jugendlichen sind herzlich willkommen.