Verfasste Beiträge ‘Gedenkkreuz’

Ein neues Gedenkkreuz gedenkt der Opfer des Krieges.

Ein neues Gedenkkreuz gedenkt der Opfer des Krieges.

Am Laufenburger Steingracht auf dem Weg von Merode zur Laufenburg wurde jetzt ein weiteres Gedenkkreuz der Z.I.F. Zeitgeschichte: Interdisziplinäre Forschungsgruppe eingeweiht. Dieses Gedenkkreuz ist zugleich eine Mahn- und Gedenkstätte. Es erinnert an die schweren Kämpfe, die von Mitte November bis Anfang Dezember 1944 im Meroder Wald stattgefunden haben. Mehrere hunderte junge Soldaten beider Seiten wurden damals Opfer dieser Kämpfe.Stellvertretend für die Opfer werden dafür auf der Gedenktafel erwähnt: Panzerjäger Werner Zimmermann aus Thüringen und US Army Offizier George E. Tragnitz. Beide Männer fielen im November 1944 unweit dieser Gedenkstätte. Bei der Einweihung waren neben den Mitarbeitern der Z.i.F. auch die Angehörigen von Werner Zimmermann aus Thüringen angereist. Die Angehörigen von George E. Tragnitz konnten leider nicht an dieser Veranstaltung teilnehmen.

Für beide Familien ist es eine große Ehre, dass das Andenken an ihren Angehörigen durch dieses Projekt der Z.I.F. bewahrt und geehrt wird. Weitere Gedenkkreuze der Z.I.F. werden im Laufe der nächsten Monate im Raum Aachen sowie in den Gemeinden Büllingen und Bütgenbach in Belgien aufstellt.