Europaschüler zu Gast in Frankreich.

Europaschüler zu Gast in Frankreich.

Seit zehn Jahren existiert zwischen der Europaschule Langerwehe und dem Collège Pic St. Loup eine Partnerschaft. Jetzt machten sich 49 Schüler von Langerwehe aus auf den Weg nach Saint-Clément de Rivière bei Montpellier in Südfrankreich. Übermüdet von der langen Fahrt, aber glücklich, ihre Austauschpartner zu sehen, trafen die jungen Deutschen am Collège Pic St. Loup ein. Dort wurden sie von den französischen Schülern begeistert empfangen. Es folgte ein abwechslungsreiches Programm.

Der Alltag in der Partnerschule, ein Steinbruch und die Festung Château des Baux-de-Provence standen auf dem Programm. Einen weiteren Höhepunkt bildete die Besichtigung der Stadt Arles. Dort begaben sich die jungen Leute auf die Spuren des Malers Vincent van Gogh. Als absoluter Höhepunkt wurde das Austauschfest empfunden, das zum ersten Mal im Collège in der Salle Polyvalente stattfand. Im April 2015 werden die französischen Freunde zum Gegenbesuch in Langerwehe erwartet.

Kommentiere den Beitrag