Maifest in Pier

06/06/2014kinkel

Annika Huizing und Christian Kurth sind das amtierende Maikönigspaar in Langerwehe-Pier. An diesem Wochenende feiern sie ihr Fest.

Annika Huizing und Christian Kurth sind das amtierende Maikönigspaar in Langerwehe-Pier. An diesem Wochenende feiern sie ihr Fest.

Die MaigesellschaftPier/Pommenich 1839 feiert in diesem Jahr ihr 175-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird an diesem Wochenende ein großes Maifest im Langerweher Ortsteil Pier gefeiert.

Der diesjährige Maikönig Christian Kurth mit seiner Maikönigin Annika Huizing freut sich sehr auf das große Fest am Pfingstwochenende.

Christian und Annika wohnen beide in Pier. Und ein „rein Pierer“ Maikönigspaar hat es seit vielen Jahren nicht mehr gegeben. Die beiden sympathischen Majestäten feiern am heutigen Samstag, 7. Juni, ihren großen Königsball mit der bekannten „Eddy-Schmidt-Band“ statt. Am Pfingstsonntag, 8. Juni, wird ab 11 Uhr ein Frühschoppen für Jung und Alt stattfinden. Standesgemäß werden alle Veranstaltungen wieder im Festzelt an der Bonsdorfer Straße abgehalten. Es werden wieder viele befreundete Maigesellschaften erwartet. Die MaigesellschaftPier/Pommenich gehört übrigens zu den wenigen Vereinen, die den Maibaum noch mit purer Muskelkraft aufsetzen.

Diese Tradition lockt seit der Gründung der Gesellschaft im Jahr 1839 immer mehr Besucher zum aufstellen des Maibaumes. In diesem Jahr waren wieder mehrere Hundert Gäste anwesend, um den Kraftakt der jungen Männer zu bestaunen.

In den vergangenen Jahren erfreut sich die traditionsreiche Maigesellschaft zum Glück wachsender Beliebtheit und hat kein Mitgliederproblem. Immer mehr junge Männer treten der Maigellschaft bei, um dieses Brauchtum fortzuführen.

Kommentiere den Beitrag