Die Langerweher Tafel feierte mit Bürgermeister Heinrich Göbbels (Mitte), seinem Indener Kollegen Ulrich Schuster und Sponsoren.

Die Langerweher Tafel feierte mit Bürgermeister Heinrich Göbbels (Mitte), seinem Indener Kollegen Ulrich Schuster und Sponsoren.

Mit einem Empfang und der Ausstellung „Zu gut für die Tonne“ des Ministeriums für Landwirtschaft und Ernährung feierte die Langerweher Tafel jetzt ihr einjähriges Bestehen. Eingeladen waren über 100 ehrenamtliche Mitarbeiter, Freunde und Sponsoren der Tafel. Vorsitzende Ursula Schober betonte, dass die Tafeln eine Antwort auf die wachsende Bedürftigkeit der Deutschen seien und dankte gleichzeitig für die große Unterstützung, die die Langerweher Tafel erfahre. Die Bürgermeister Heinrich Göbbels (Langerwehe) und Ulrich Schuster lobten die wichtige Arbeit.

Kommentiere den Beitrag