Die MitgliederInnen des Arbeitskreises “Soziales, Jugend und Senioren, Schulen und Vereine” der Zukunftswerkstatt Langerwehe laden zu ihrem nächsten Treffen am Donnerstag, 3. Mai, um 19 Uhr in JiL-Hause, Pochmühlenweg (ehem. Pochmühle) ein. Als Themen sind vorgesehen die Einrichtung einer Langerweher Tafel und die Planung eines Standes auf dem Sommerfest der Iv “Pro Langerwehe”. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen.

Kommentiere den Beitrag