Die Mitglieder der Zukunftswerkstatt Langerwehe laden zu einem Arbeitstreffen am 19. Januar, von 19.30 bis 21.30 Uhr imns Foyer der Grundschule Langerwehe (Wehebachschule) ein. Auf der Agenda stehen diesmal folgende Themen:
1) Kurzvorstellung von Vorgehensweise, Zielen und Zwischenergebnissen der Master-Arbeit “Optimierungspotentiale in Langerwehe – Ein Konzept für den Einzelhandelsstandort und die touristische Destination“ durch die Studentin Anke Fell
2) Kurze Darstellung folgender Projekte :
a) Wirtschaftliches und sozial attraktives Langerwehe – Ein gemeinsames Konzept für Zentralort und Peripherie Energetische
b) Sanierung privater Gebäude – Aufbau eines vertrauensvollen Forums für Hausbesitzer
c) Umgestaltung der Homepage www.langerwehe.de
d) Aufbau eines web-basierten Bürgerforums
e) Projektgruppenbildung und Gruppenarbeit
f) Fortschrittsplanung

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Die Verantwortlichen bitten allerdings um vorherige Anmeldung per E-Mail angeorg.merzenich@enjoy-sales.de, damit die Arbeitsunterlagen gezielt vorbereitet werden können.

Ein Kommentar zu “Arbeitstreffen der Zukunftswerkstatt Langerwehe”

  1. Vielen Dank für die interessante Seite und die weiterführenden links!

    Gruß
    Werner

Kommentiere den Beitrag